KO2100 Mobile

Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen,...

Erstellt von thp am 19.01.2011, 26093 mal aufgerufen, 98 Antworten.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Ihre Meinung fehlt? Antwort schreiben.

Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#1

thp am 19.01.2011 um 02:46

In diesem Thema sollen Ideen zur Bürgerbeteiligung-Stadterneuerung gepostet werden.

Es sind Idden, kritische Ansätze, Erwartungen, konkrete Inputs usw. gerne gelesen.

Bitte um Mitarbeit

Ernährung in Schulen, Kindergärten und Horts

#2

rck am 21.01.2011 um 11:18

Ich würde mir eine "Gesundheits Initiative" in Schulen, Kindergärten und Horts wünschen. Sprich eine Analyse, die in weiterer Folge Online gestellt wird, wieviel Kalorien die Mahlzeiten in genannten Institutionen haben, wieviel davon (gesättigte) Fette, (rafinierte) Kohlenhydrate und Eiweise sind und wie naturbelassen das ganze Essen ist. Beim Essen des Korneuburger Krankenhaus beispielsweise werden sogar die genauen Bezugsquellen angegeben. Gibt"s Alternativen zu Leberkässemmel, Fischstäbchen + Pommes Frittes?

Parallel dazu eine Analyse, wieviel Sport / Bewegung unser Nachwuchs bekommt.

Sobald das fertig ist (Analysezeitraum ein Jahr?) könnte man sich dann überlegen, wie man weg von einer ungesunden Stadt von vielen kommt, hin zu einer Stadt, die nicht nur ausgewählte Bürger im Stadion einem Lederball hinterherlaufen lässt. Nicht in Form von Vorschriften, sondern in Form von neuen Möglichkeiten.

Würde mich natürlich freuen, wenn die genannten Institutionen bereits auf gesunde Ernährung und körperliche Fitness setzen und kein Handlungsbedarf besteht.

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#3

EliK am 25.01.2011 um 01:48

lieber Rene,
find ich eine gute Idee!
Wär vielleicht auch was für die Gesunde Gemeinde :-)
lg
eli

Bürgerbeteiligung - Vorschau auf Arbeitskreise und Starttermin

#4

mschabl am 30.01.2011 um 03:02

Voraussichtlich soll es die folgenden Arbeitskreise geben:

- Kultur/Bildung/New-Media
- Freizeit/Tourismus/Wirtschaft
- Mobilität und Verkehr
- Soziales/Gesundheit/Frauen und Jugend (Generationen)
- Klima/Umwelt/Grünraum
- Stadtbild/Ortskern

Die Auftaktveranstaltung könnte am 18. Februar nachmittags in der HAK sein.

Achtung: Alles noch inoffiziell, da kann sich noch überall was ändern. Bitte die definitive Einladung abwarten.

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#5

aquanax am 31.01.2011 um 01:11

werte POLITIKER,
inwieweit wird eine AKTIVE bürgerbeteiligung
von den -verantwortlichen- ERNST genommen und verpflichtend umgesetzt???

in diesem sinne, freue ich mich
auf IHRE EHRLICHE, öffentliche rückmeldung
lg.
-korneuburgerin-

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#6

thp am 31.01.2011 um 01:24

Ich kann nicht im Namen ALLER Politiker sprechen, ich kann nur in meinem Namen sprechen.

Die Bürgerbeteiligung wird von meiner Seite sehr ernst genommen. Man erfährt wo der Schuh drückt und wo die größten Sorgen der BürgerInnen sind. Auch läßt sich aus der BürgerInnenbeteiligung erkennen welche Prioritäten einzelnen Projekten zugeordnet werden.

Das einzige was ich nicht zusagen kann, das die Wünsche einer Bürgerbeteiligung VERPFLICHTEND umgesetzt werden. Dies wird Ihnen vermute ich kein ehrlicher Politiker zusagen können. Dazu spielen zu viele Faktoren in das Projekt Stadterneuerung hinein. Förderrichtlinien, Gesetzte, Verordnungen, generelle strategische Ausrichtungen usw.

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#7

EliK am 31.01.2011 um 02:07

lieber Aquanax,
ich nehm BürgerInnenbeteiligung sehr ernst - gibt ja auch schon erste "Projekte" wie die Gesunde Gemeinde, wo"s ganz gut funktioniert.
Meine Bedenken, dass Stadterneuerung zu "Festspielen" mutieren könnten, haben schon ihren Hintergrund - aber da kommts grad auf die NICHT-PolitikerInnen an, sich ihre Rechte im Prozess nicht nehmen zu lassen.
Politisch kann ich zwar Bedenken äußern (was ich auch in der Sitzung ausführlich getan hab) - die Mehrheit hat aber die ÖVP und stellt damit die Spielregeln auf - aber auch Spielregeln können diskutiert werden!

Bezüglich Umsetzung und Geld - siehe Thp"s Antwort... Das Budget ist begrenzt - aber ich geh davon aus, dass nicht alle Projekte, die rauskommen können, wahnsinnig viel Geld kosten.

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#8

mschabl am 05.02.2011 um 06:52

"mschabl"

Die Auftaktveranstaltung könnte am 18. Februar nachmittags in der HAK sein.

Achtung: Alles noch inoffiziell, da kann sich noch überall was ändern. Bitte die definitive Einladung abwarten.


Der 18. Februar, 16:30 ist mittlerweile im Bezirksblatt bestätigt worden.

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#9

thp am 06.02.2011 um 08:23

Soweit ein Pressebericht als Bestätigung zu lässig ist. Einladung gibt es leider noch keine. Ich hoffe das diese bald folgt, sonst ist wieder der Beigeschmack des gesteuerten "wer darf dabeisein" dabei

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#10

thp am 15.02.2011 um 10:57

Stadterneuerungs Beirat steht nun auch fest:
für die Verwaltung:
Fr. Direktor Mayer / Vertretung Hr. Stepanek
Hr. Ing. Schenk / Vertetung Hr. Nierer
für die organisation (ohne Stimmrecht)
Fr. Schreyer / Vertretung Fr. Noel
für die Parteien
Hr. Madlberger / Vertretung Hr. Seefranz
Fr. Kerschbaum / Vertretung Hr. Stranzl
Hr. Pirgmayer / Vertretung Hr. Panek
Hr. Pfaffl / Vertretung Fr. Ehmayer
plus 6 Arbeitskreisleiter (welche noch nicht feststehen, und wie es aussieht vom Stadtrat Madlberger erwählt werden)

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#11

EliK am 23.02.2011 um 02:08

;-) ich war ein bissl verwundert, dass bei der ersten Arbeitskreisrunde so gar nix zum Thema AK-leiterInnen gesagt wurde.
Ich seh dieses "erwählen" durch den Stadtrat sehr kritisch (und Thomas P auch) - mal sehen, was die Arbeitskreis-MitarbeiterInnen dazu sagen ...

lg
eli

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#12

thp am 23.02.2011 um 02:12

@EliK: Es scheint, dass nicht genug Arbeitskreisleiter gefunden wurden. Und siehe da, wurde auf den Vorschlag der "bösen" Demokraten zurückgegriffen, dass man am Ende der Veranstaltung aufruft: Wer sich vorstellen kann AK Leiter zu sein, soll sich bitte bei StR Madlberger melden.
Gute Idde - kann ich nur unterstützen !
Ist zwar nicht ganz so basis-demokratisch wie es EliK wollte, ist aber ein guter Ansatz.

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#13

mschabl am 23.02.2011 um 03:16

Hab" ich nicht mitbekommen (und dutzende andere auch nicht), dass man sich als AK Leiter melden soll, wenn"s so war.

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#14

thp am 23.02.2011 um 03:21

Die Ansage von StR Madlberger war ganz am Ende seiner Ausführungen - und da hat Ihm scheinbar keiner mehr zugehört :-)

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#15

mschabl am 23.02.2011 um 03:56

"thp"
Die Ansage von StR Madlberger war ganz am Ende seiner Ausführungen


Da muss ich wohl geschwätzt haben.
Naja, hab" mich jedenfalls soeben für "Wirtschaft/Tourismus/Freizeit" beworben und werde es an die anderen weitergeben, wo ich Kontakt hab.

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#16

mschabl am 23.02.2011 um 04:58

Lt. StR Madlberger sind die AK Leiter bereits bestimmt.

Text geändert auf ausdrücklichen Wunsch von Peter Madlberger

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#17

EliK am 23.02.2011 um 08:02

;-) ich sag jetzt nix mehr - bin schon gespannt, wer die anderen ak-leiterInnen sind (und ob sie auch zu den arbeitskreisen kommen werden).
Super wär auch, wenn das Durchschnittsalter der AK-TeilnehmerInnen noch sinken würde :-)

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#18

thp am 04.03.2011 um 01:26

pusch

Anregungen von BürgerInnen ???

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#19

mschabl am 07.03.2011 um 07:32

Wer"s lieber geselliger mag, der kann zum - inoffiziellen - Stadterneuerungs-Stammtisch am 25.3. plaudern kommen. Details siehe KO2100 Kalender

AW: Bürgerbeteiligung - Stadterneuerung - Inputs, Ideen, Erwartungen, ...

#20

mschabl am 17.03.2011 um 01:20

Aus aktuellem Anlass ein Hinweis auf ein Seminar der politischen Akademie:

Beschwerdemanagement in der Gemeinde.
Miteinander statt gegeneinander - Beschwerden als Chance
(Do., 07.04.2011, 09:00 - 17:00 Uhr)

Beschwerden - inhaltlicher oder persönlicher Natur - sind aus der Politik nicht wegzudenken, werden aber oft negativ bewertet oder verdrängt. Sie sind aber auch Wurzeln für notwendige Veränderungen. Im Seminar mit Anita Stadtherr, Kommunikationstrainerin und eingetragene Mediatorin, werden Konzepte, die sich an den Grundsätzen der partnerschaftlichen Kommunikation orientieren, erarbeitet und trainiert. Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Gesprächspartner/innen führen Sie aktiv das Gespräch. Dadurch fällt es Ihnen leichter, in Stress- und Konfliktsituationen freundlich zu bleiben und Problemlösungen zu erarbeiten.

Anmeldungen auf http://www.polak.at/index.php?id=15923&detail=2&id_events=387
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Ihre Meinung fehlt? Antwort schreiben.

© 2021 KO2100 | unknown | unknown
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)